Salon der Keramik 2018

(Kommentare: 0)

 

Im Salon der Keramik 2016 haben Sie die Gelegenheit  Arbeiten internationaler Keramikkünstler zu sehen und an Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten teilzunehmen.

 

Workshop W.l. Zavaczki 2015

 

Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Robert Lawarre und C. A. Traen, die die moderne amerikanische Keramik repräsentieren. Beide haben ausgefeilte Techniken entwickelt, um keramisches Arbeiten in Schulen zu verwirklichen, die in ihrer einfachen Umsetzbarkeit überzeugen und neue Möglichkeiten eröffnen.

Der renommierte koreanische Keramikkünstler Sangwoo Kim und der ungarische Bildhauer Walter-Levente Zavaczki beleuchten Keramik aus traditioneller Sicht und regen an zur Verfeinerung des räumlichen Sehens und zur Nutzung von uralten Aufbautechniken für großformatiges Arbeiten.

 

Wir freuen uns über das internationale Flair, möchten aber nicht, dass Sie unsere Kursleiter nicht verstehen können. Aus diesem Grund sichern wir Ihnen die durchgängige Übersetzung ins Deutsche zu.

Der Salon der Keramik findet 2016 zum zweiten Mal statt. Erstmalig in den Räumlichkeiten der Galerie Unterer Hardthof.

Hier gilt unser besonderer Dank dem Verein Unterer Hardthof.

Besonders für Freunde des Brennens lohnt diesmal eine frühzeitige Anmeldung, da die ersten 10 Teilnehmer keine weitere Seminargebühr bezahlen.

Wir freuen uns auf Sie, auf anregende Workshops und sicherlich auch schon auf das ein und andere Wiedersehen.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Gießen finden Sie hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben